Zwei neue »atmosferien-Häuser«

Ab Sommer 2018

Bergblick soweit das Auge reicht. Zurzeit noch im Bau befindlich, entstehen bis Sommer 2018 zwei weitere hochwertige Ferienhäuser hoch über Bad Hindelang. Die im eleganten Stil und behutsam in die Landschaft eingepassten Häuser werden großzügig Platz für bis zu 6 Gäste bieten. Die Häuser sind so gestaltet, dass auch Platz für größere Gruppen bereit steht. Gruppenreisen werden hier mit einer besonderen Urlaubs-Atmosphäre vereinbar.

 

Wieshütten »Obere Wies«

Das erste der beiden neuen Ferienhäuser bietet freien Blick in das Hintersteiner Tal sowie auf die majestätisch aufragende Bergkette zwischen Gaishorn und Großen Daumen. Im Rücken wird das Haus geschützt vom Hirschberg, dem Hindelanger Hausberg. Beide Häuser werden mit 3 Schlafzimmern mit Doppelbetten ausgestattet sein. Alle Zimmer sowie das gemeinschaftliche Wohnzimmer mit großzügigen Essbereich werden nach Süden ausgerichtet sein, und den uneingeschränkten Blick in die erhabene Bergwelt freigeben.

 

 

Wieshütten »Untere Wies«

Baugleich mit dem Ferienhaus »Obere Wies« wird anschließend das zweite Haus »Untere Wies« entstehen. Von hier aus eröffnet sich praktisch der gleiche Blick auf das Allgäuer Alpen Panorama wie vom Nachbarhaus »Obere Wies«, mit einem etwas weiter nach Westen geöffneten Bergblick. Beide Häuser werden lichtdurchflutet sein und eine atmosphärisch warme Ausstrahlung bieten. Erreicht wird dies durch eine helle, warme Holztäfelung aus edlem Holz. Auch von außen passen sich die beiden Häuser durch ihre Holzfassaden dem Stil der Allgäuer Bergwelt an.